Abitur Plus – bestens vorbereitet auf Studium und Beruf

Du hast Deine Mittlere Reife mit Qualifikation bestanden, möchtest Dein Abitur machen und zusätzlich auch berufliche Kenntnisse erlangen? Oder kommst Du vom Gymnasium und bist berechtigt, die Oberstufe zu besuchen, möchtest aber eine wirtschaftliche Richtung einschlagen?

Bei uns im Wirtschaftsgymnasium kannst Du nach drei Jahren die Allgemeine Hochschulreife erwerben.

Unter bestimmten Voraussetzungen erwirbst Du den schulischen Teil der Fachhochschulreife schon nach einem oder zwei Jahren – hierzu beraten wir Dich gerne.

Ein weiteres Plus: Durch die erworbenen Kenntnisse hast Du einen Wettbewerbsvorteil bei einer kaufmännischen Ausbildung oder einem kaufmännischen Studium.

Du kommst fünf Tage in der Woche zum Unterricht in die Schule. Von acht bis maximal 15 Uhr lernst Du überwiegend im Klassenverband.

Neben den allgemeinbildenden Fächern wirst Du auch in betriebswirtschaftlichen Fächern unterrichtet – Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Du wirst Abläufe in Unternehmen und wirtschaftliche Zusammenhänge kennenlernen, die Dir in Deiner privaten und beruflichen Zukunft nützlich sein werden.

Unser erfahrenes Team unterstützt Dich auf Deinem Weg.

Die Fächer am Wirtschaftsgymnasium teilen sich in die folgenden Bereiche auf:

Berufsbezogener Bereich

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Volkwirtschaftslehre
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften (Biologie/Physik)
  • Englisch
  • Spanisch/Französisch

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch
  • Gesellschaftslehre mit Geschichte
  • Religion
  • Sport

Differenzierungsbereich

  • Wirtschaftsrecht
  • Angewandte Wirtschaftsinformatik
  • Finanzmathematik
  • Groß- und Außenhandel
  • Personalwirtschaft
  • Marketing

Hier findest Du einen Beispiel-Stundenplan: PDF

Zu unserem Angebot gehört eine umfangreiche Berufsorientierung:

  • Beratung zu Deiner schulischen Laufbahn
  • Hilfe bei der Erstellung Deiner Bewerbungsunterlagen
  • verschiedene Projekte rund um Deine berufliche Zukunft
  • Kontakt zu regionalen Ausbildungsbetrieben, Fachhochschulen und Universitäten

Mit dem Abitur …

… hast Du eine uneingeschränkte Berechtigung zum (dualen) Studium aller Fächer und Fachrichtungen an sämtlichen Universitäten und Hochschulen.

… hast Du die Möglichkeit einer qualifizierten Berufsausbildung mit guten Aufstiegschancen.

  • Aufnahmeantrag
  • Kopien der letzten drei Schulzeugnisse
  • Kopien der Bescheinigungen zum „Arbeits- und Sozialverhalten“ (falls vorhanden)
  • unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelles Foto

VORAUSSETZUNGEN

Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR-Q)

Für Schüler*innen vom Gymnasium: Versetzung in die Einführungsphase (EF)

DAUER

3 Jahre

ABSCHLUSS

Abitur/Allgemeine Hochschulreife

Gültig für jeden Studiengang im In- und Ausland

JETZT ANMELDEN

WIR BERATEN DICH GERN!

Ralf Fleige
Ralf FleigeBildungsgangleitung WG
Stefanie Annen
Stefanie AnnenStellv. Bildungsgangleitung WG

Hier kannst Du uns kennenlernen

Melde Dich gleich an oder vereinbare einen Beratungstermin

SCHÜLER*IN WERDEN

Hier kannst Du uns kennenlernen

Melde Dich gleich an oder vereinbare einen Beratungstermin

SCHÜLER*IN WERDEN